Mattseer Adventmarkt

Wann:
1. Dezember 2018 um 15:00 – 19:00
2018-12-01T15:00:00+01:00
2018-12-01T19:00:00+01:00
Wo:
Der Adventmarkt findet direkt an der Seepromenade statt.
Preis:
FREIER EINTRITT

Der märchenhafte Adventmarkt findet heuer zum dritten Mal direkt an der Seepromenade und im Stiftskeller statt. In geschmackvoll dekorierten Hütten präsentieren ausgesuchte, regionale Aussteller ihre Besonderheiten. So findet man an den Wochenenden in bezaubernder Atmosphäre ein reiches Angebot an traditionellem Kunsthandwerk, schmuckvollen Unikaten und Selbstgemachtem. Süßes und heimische Schmankerln laden zum Verweilen ein. Eindrucksvolle Dämmerungsschifffahrten stimmen die Besucher auf ein besonderes Markterlebnis ein. Nach Einbruch der Dunkelheit erklingen Stimmen verschiedener Chöre mit traditionellen Liedern und in der Luft liegt der Duft von Maroni und Punsch. Und gleich nebenan im Stiftskeller erwartet die Besucher hervorragende Kulinarik und regionale Aussteller präsentieren im Stift Handwerk und Köstlichkeiten aller Art.

Mattseer Advent

Der Adventmarkt am See wird von den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum mit Unterstützung der Vereine, des Stiftskellers, des Tourismusverbandes, dem Seenlandtourismus, der Gemeinde und dem Ortsmarketing veranstaltet. Er findet dieses Jahr von 1.12.-23.12.2018 jeweils am Sa. und So. ab 15:00 Uhr gemeinsam mit dem Adventmarkt im Stiftskeller statt. Auch Seenland-Dämmerungsschifffahrten mit Steiner-Nautic werden wieder Sa. und So. ab 15:30 Uhr angeboten. Jeden Öffnungstag wird es einen musikalischen Beitrag einer Musikgruppe geben.

Programm

Die offizielle Einweihung des Marktes findet am Sa. 1.12. um 17:00 Uhr mit Segnung vom Propst und einer abwechselnden musikalischen Umrahmung vom Diabelli-Chor und Bläser der Trachtenmusikkapelle statt (gespielt wird bereits ab 16:30 Uhr).

Am So. 9.10. 15:30 Uhr wandelt die Herbergssuche vom Bajuwarengehöft zum Adventmarkt am See (Vereinewochenende). Maria und Josef auf der Suche nach der Herberge werden begleitet von Tieren, Wirten und der Mattseer Bevölkerung. Hirtentracht ist auch bei den Besuchern willkommen.

Die Tassilovesper am 16.12. um 15.00 Uhr findet in der Stiftskirche mit Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer aus Linz statt. Diese wird von den Tassilobläsern und dem Kirchenchor von Ostermiething gestaltet. Das anschließende Charity-Event am Adventmarkt am See findet zu Gunsten von sozialen Initiativen am So. 16.12. um 17 Uhr statt. Die Flachgauer Tafel wird sich für die Spende von diversen Geräten (u.a. zur Kühlung von Lebensmittel für Bedürftige) offiziell bedanken.

Zum Einklang wird Johann Rosenhammer am 16.12. ab 16:30 Uhr sein neues Weihnachtsalbum direkt am Adventmarkt am See präsentieren. Mit klassischen Weihnachtsliedern wie „O du Fröhliche“, „Süßer die Glocken nie klingen“, „Leise rieselt der Schnee“ oder „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ – neu arrangiert und speziell in Zusammenarbeit mit dem Künstler ausgearbeitet -, bringt Rosenhammer mit seiner unvergleichlichen Stimme einmal mehr den Zauber der Weihnacht in die Herzen seines Publikums.

Musik

Weitere musikalische Akteure sind der Diabelli-Chor und die Bläser der Trachtenmusikkapelle am 01.12. ab 16:30 und zur Eröffnung (abwechselnd). Die Bläser der TMK treten auch am 09.12. um 16:30 auf. Am 15.12. um 16:30 singt Druma Mix Dur. Und am 16.12. wird ab 16:30 Uhr Johann Rosenhammer seine neues Weihnachtsalbum vorstellen (siehe oben). Am 22.12. erwartet den Marktbesucher ab 16:30 Uhr das Musikum mit dem Trompetentrio rund um Horst Hofer.

Laternenweg

Der Mattseer Advent wird umrahmt vom Laternenweg: rund 50 von Hand gefertigte Laternen mit weihnachtlichen Motiven und Märchen werden vom Stiftsplatz, um den Schlossberg bis in die Weyerbucht aufgestellt und laden zu einem romantischen Adventspaziergang ein.