Oldtimer-Ausfahrten – ein unvergessliches Erlebnis

Begeistern Sie Ihre Lieben mit einem einzigartigen Geschenk der besonderen Art: Genießen Sie die Trumer Seenlandschaft in einem fast 100 Jahre alten Automobil … In den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum Mattsee/Salzburg kann man die Oldtimer nicht nur besichtigen sondern auch in einem Oldtimer mitfahren.

Eine Spazierfahrt in der malerischen Kulisse rund um den Mattsee im Trumer Seenland ist mit Chauffeur stundenweise buchbar. Im Oldtimer finden bis zu fünf Personen Platz. Man kann aus vier verschiedenen Routen (3-Seenblick, Buchberg/8-Seenblick, Egelseen, Mattsee-Runde) auswählen, die zwischen einer und eineinhalb Stunden dauern. Sie können aber auch Ihre eigene individuelle Route zusammenstellen. Die Kosten für eine Stunde Ausfahrt in einem unserer Oldtimer, beispielsweise einem Austro Daimler ADR 22/70 Phaeton aus dem Jahr 1929, belaufen sich auf € 270. Als prickelndes Extra kann man ein Picknick im Bajuwarendorf in der Mattseer Weyerbucht nach der Ausfahrt dazu buchen und gleich auf das unvergessliche Erlebnis anstoßen.

Andrea May und Ruedi Gloor aus der Schweiz haben die Oldtimer-Ausstellung besucht und sich danach eine Ausfahrt gegönnt: „Es war ein besonderes Erlebnis in einer super Kulisse. Der Chauffeur, ein sympatischer Mattseer, hat uns viel über Land und Leute erzählt, wir konnten tolle Fotos machen und der wunderschöne Oldtimer war erstaunlicherweise bequem wie ein Fauteuil.“

Der ADR 22/70 Phaeton ist wie viele andere historische Automobile aus dem fahr(T)raum auch als Modell im fahr(T)raum und im Onlineshop erhältlich. Der Automobilhistoriker Jan Norbye schrieb über den ADR: „Ein Prestigewagen von weitläufiger Klasse, schnell, groß, stabil und dabei leichter und besser zu fahren als die meisten seiner Konkurrenten.“

Buchen Sie den ADR Phaeton selber oder verschenken Sie einen Gutschein zu einem besonderen Anlass! Unter www.fahrtraum.at/gutscheine können Sie Gutscheine für eine der vier Routen oder eine individuelle Rundfahrt kaufen. Wenn Sie sich noch nicht festlegen möchten – es gibt auch einen Wertgutschein, bei dem man einfach selbst einen Betrag eingeben kann, unter www.fahrtraum.at/wertgutschein zum Download.

Weitere Infos unter: www.fahrtraum.at/ausfahrten

Fotos von Andrea May und Ruedi Gloor, bei ihrer Oldtimer Ausfahrt im Herbst 2020:

 

Das könnte Sie auch interessieren:


NEU im fahr(T)raum: Steyr Typ 30 Cabriolet (Bj. 1931)

Ferdinand Porsche, der als Pionier des Automobilbaus in die Geschichte einging, entwickelte 1929 nach seiner Laufbahn als Technischer Direktor bei Austro-Daimler (1906-1923) für die Steyr-Werke einen Wagen für die obere Mittelklasse. Er überarbeitete, wie von Steyr beauftragt, den Steyr Typ XX sehr vorteilhaft und schuf ein weitgehend neues Modell – den Typ XXX (bzw. 30). […]

Jetzt zu sehen im fahr(T)raum: der weltweit einzige Austro Daimler ADV Boat Tail!

Die letzte Konstruktion, die Ferdinand Porsche als Technischer Direktor für Austro Daimler gefertigt hat, ist nun im fahr(T)raum Mattsee zu besichtigen: der Austro Daimler ADV Boat Tail. Er wurde 1923 in Wiener Neustadt gebaut, sein einzigartiges Chassis – das „Boat Tail“ – erhielt er aber erst in den 50er Jahren in den USA. Der ADV […]

Neues Exponat im fahr(T)raum – Austro Daimler Feldbahn 2-Zylinder-Motor von 1916

Feld- und Industriebahnen unterstützten Betriebe schon seit dem 19. Jahrhundert beim Transport von landwirtschaftlichen, forstwirtschaftlichen und industriellen Rohstoffen und Produkten. Sie boten hohe Transportleistungen bei niedrigem Energieeinsatz (geringer Rollwiderstand des Rad-Schiene-Systems). Ihren Einsatz verbindet man vor allem mit der weiterverarbeitenden Industrie, wie z.B. Schamotte- oder Zuckerfabriken und Ziegeleibetrieben. Sie wurden aber auch zum Ziehen von […]