Robert Sixt

Modell/Hersteller: Henseleit-Helicopters
Spannweite/ Rotordurchmesser: ca. 1,6m
Antrieb: Kontronik Kosmik 200
Gewicht: 4700g
Besonderheiten: Showflug zu Musik und evtl. andere Spezialeffekte.

Robert begann schon 1987, im Alter von 12 Jahren mit dem Modellfliegen, ebenso wie sein Vater mit Flugzeugen.
Mit der Zeit wurden die Modelle größer und schneller.

Als neue Herausforderung entdeckte er dann 1993 seine Leidenschaft für Modellhubschrauber, die ihn vom ersten Moment an faszinierte und bis heute nicht losgelassen hat.
Im Laufe der Zeit entwickelte er seinen ganz persönlichen Flugstil, der Modelflieger und Zuschauer immer wieder begeistert.
Seine Spezialität sind Showflüge mit dem Heli zur Musik und einzigartigen Nachtflugvorführungen für jung und alt.

Völlig losgelöst von Schwerkraft und Aerodynamik, scheinen seine Flugmodelle im Raum herumzuwirbeln. Mit witzigen Spezialeffekten setzt er Akzente, die dem Zuschauer unvergessliche Minuten bereiten.

Neben dem Showflug nahm er an vielen Wettbewerben im Laufe der Zeit teil und konnte besonders in den letzten Jahren sehr erfolgreich Heli-Speed Wettbewerbe bestreiten.
Als absoluten Höhepunkt der bisherigen Erfolge gilt die Errungenschaft eines Weltrekordes im Heli-Speedflug 2016 + 2017.

Ein Garant für beeindruckend tolle Flugshows bei Tag und Nacht.

Mehr Informationen über Robert Sixt findet ihr unter: www.airtist.de