Walter Richter

Zuckerlflieger Lazzy BEE
Spannweite: 2400mm
Eigenbau: ca. 500 Stunden Arbeit
Antrieb: BL Motor Magnum mit einem 150 Amp. Brushless Regler
Flugakku: Lipo 12/S 6300 mAh
Besonderheiten: Gebaut aus Holz mit Oracover Polyesterfolie bespannt, im Bauch haben ca. 4 kg Zuckerl platz!
Abfluggewicht mit Zuckerl ca. 16,5 Kg.

Piper Super Cub
Spannweite: ca. 3580 mm
Länge: ca. 2237 mm
Gewicht: ca. 20000 – 22000 g
Material Rumpf: Holz
Material Fläche: Holz/Rippe
RC Funktionen: Q, H, S, M, LK
Antriebsakku:LIPO 12S/ 10.000mAh
Boost 180 mit 150 Amp. Regler
Getriebe: BMG-80 / 1:1,4 m. Boost 180
Modelltyp: Motorflug Elektro
Modellart: Hochdecker & Schulterdecker

Twister
Spannweite: 1.700 mm
Länge: ca. 1.430 mm
Gewicht: ca. 4.100 g
Abfluggewicht: ca. 4.150 g
Antrieb: Brushless Motor und Regler
6/S Lipo Akku m. 5000mAh
Klassiche Holzbauweise mit Oracover bespannt.
RC-Funktionen: Seitenruder, Höhenruder, Querruder, Landeklappen, Einziehfahrwerk

Sowie, weitere verschiedene Shokflyer.

Walter Richter erlernte sein fliegerisches Können durch Hr. Ankovitsch aus Wels in Eberstallzell. Er ist bereits seit 43 Jahren Modellpilot. Sein erstes Flugmodell war eine Airfish von Kirchert mit einem OS COX 0,8ccm Motor und einer Multiplex Fernsteuerung.

Walter ist begeisterter Modellbauer und der Organisator und Gründer des Conrad Action Teams.

Vereine: MFC – Alkoven, MFC – Ikarus Ohlsdorf, MFG Krenglbach

Leitsatz: Nur selber fliegen ist schöner.

HIGHLIGHT: LAZZY BEE – ein mit Zuckerl ausgestatteter Flieger der Groß und Klein begeistert.