Mrz
28
Do
2019
Vortrag – Austro Daimler Rennapparat
Mrz 28 um 19:30
Vortrag - Austro Daimler Rennapparat

AUSTRO DAIMLER UND DIE FRÜHE LUFTFAHRT
KOLOMAN MAYRHOFER & DI DR. MARCUS F. ZELEZNY

“Der Austro-Daimler Rennapparat, das erste Weltrekordflugzeug Österreichs”

Mit der Gründung des ersten österreichischen Flugfeldes im Juni 1909 wurde Wiener Neustadt zum landesweiten Zentrum der Aviatik. Zwei Jahre später erzielte Pilot Heinrich Bier zehn Weltbestleistungen innerhalb von nur vier Tagen. Dies waren die ersten Weltrekorde für Österreich, aufgestellt mit dem “Rennapparat”, dem einzigen je von Austro-Daimler gebauten Flugzeug, ausgerüstet mit dem von Ferdinand Porsche konstruierten 120 PS Aero-Daimler Flugmotor.

Mai
2
Do
2019
Theateraufführung: “Es war die Lerche”
Mai 2 um 19:30 – 22:00
Theateraufführung: "Es war die Lerche"

THEATERAUFFÜHRUNG FREIE BÜHNE SALZBURG “Es war die Lerche”

Komödie von Ephrahim Kishon

Ein Fest für Schauspieler und eine Herausforderung an die Lachmuskeln des Publikums. Romeo und Julia sind nicht tot! Das berühmteste Liebespaar der Theatergeschichte hat überlebt. Was ist aus Ihnen geworden? 30 Jahre später leben sie gemeinsam in einer verkommenen Wohnung und müssen sich mit ihrer 14jährigen pubertierenden Tochter Lucretia herumschlagen. Von ihrer einstigen Liebe und Leidenschaft ist nichts übrig geblieben. Der Ballettlehrer Romeo und die Hausfrau Julia öden sich nur noch an. Streitereien bestimmen ihren Ehealltag. Da wird es ihrem Schöpfer William Shakespeare zu viel. Er steigt verärgert aus seinem eigenen Grab, um dieses würdelose Treiben zu beenden.
Regie: Helmut Vitzthum
Besetzung: Hans-Jürgen Bertram, Tanja Kuntze, Balint Walter

Mehr dazu unter: www.freie-buehne-salzburg.at

Fotocredit: Christoph Strom

Jun
6
Do
2019
Der Alpenwagen | Sonderausstellung
Jun 6 – Sep 27 ganztägig
Der Alpenwagen | Sonderausstellung

Ferdinand Porsche hatte den agilen “Alpenwagen” zunächst für den Einsatz bei der Alpenfahrt 1911 entwickelt. Er sollte jedoch nicht nur sportlichen Ruhm nach Wiener Neustadt zu den Austro Daimler Werken bringen, sondern in der Serienwagenversion bald zu den beliebtesten Sportwägen seiner Zeit gehören.

In der Sonderausstellung wird erstmals der restaurierte Wagen samt der historischen Geschichte gezeigt.

Aug
8
Do
2019
Sonderausstellung: Automobilwerbung & Grafik der 20er und 30er
Aug 8 – Sep 27 ganztägig
Sonderausstellung: Automobilwerbung & Grafik der 20er und 30er

Automobilwerbung & Grafik der 20er und 30er

Als das industrielle Zeitalter begann, wurde auch die Werbegrafik geboren.

Diese Sonderausstellung beleuchtet ganz speziell die Automobilwerbung. In den Austro Daimler Werbesujets taucht als Grafiker immer ein Name auf: “F. Zwickl”. Er war in den 20er Jahren Chef-Werbegrafiker bei  Austro Daimler und hat einzigartige Sujets entworfen. Leider ist sehr wenig über seine Person selbst bekannt und so begibt sich der fahr(T)raum auf die Suche.

Die Ergebnisse werden in dieser Sonderausstellung präsentiert.

Sonderausstellung: Student Award
Aug 8 – Sep 27 ganztägig
Sonderausstellung: Student Award

Historische Automobile in modernen Werbesujets

Der fahr(T)raum möchte auch heuer wieder das Interesse von Studenten und jungen Grafikern wecken, sich mit historischen Automobilen auseinanderzusetzen.

Der dotierte “Students Award” lädt heuer zum Thema: “Historische Automobile in modernen Werbesujets” ein.

Gezeigt werden die Ergebnisse der Arbeiten mit der Sonderausstellung “Automobilwerbung & Grafik der 20er und 30er“.

Die Preisverleihung findet am 08. August 2019 um 19 Uhr im fahr(T)raum statt.

Mehr dazu unter: www.fahrtraum.at/studentsaward